Google Content / Google Mail

Da die Meldungen von Heute ja mal wieder eindeutig genial sind, kommt nun ein kleiner Blogeintrag.
Copyright by Google Inc.
Ein neuer Algorithmus-Update bei Google killt einige Content-Farmen in den USA.
Was zum *** sind Content Farmer? Ganz einfach, Websites welche quasi ohne Inhalte ganz weit oben in den Suchergebnissen auftauchen. Diese Seiten haben meistens nicht mehr als Keywords und verdienen so ordentlich Geld mit ihrer Werbung. Einfach nur total genial von Google diese endlich mal ein bisschen einzugrenzen. Wenn die wirklich aus den Suchergebnissen verschwinden, früher oder später, finde ich das mal echt genial von Google. Gut gut gut, dann wäre endlich mal eine Suche mit vernünftigen Ergebnissen die Folge. :)

Thema Google vs. Content Farmer weiterführende Links
11tech – Google brennt Content-Farmen nieder
Heise Newsticker
Searchengineland – (English Blogpost)


Noch was von Google ist heute relativ aktuell.
Google Mail hat über Nacht ca. 150k Konten mit Mails verloren. Ich möchte mal die Anzahl der E-Mails wissen die gestern Nacht verschwunden sind….. :-DCopyright by Google Inc.
Für mich persönlich wäre das Aktuell der Supergau gewesen, zwar hätte ich meine Mails auf meinem Lokalen Rechner, wüsste aber nicht wie man diese aus dem Thunderbird wiederherstellen kann. Normaleiweiße habe ich all meine E-Mails via IMAP nur auf GoogleMail verfügbar, da ich @Home aber nicht die beste Internetverbindung habe (2k DSL) bin ich vor einem halben Jahr soweit gegangen das mein Mail Client (Thunderbird) Lokale Kopien all meiner Mails macht um auf diese deutlich schneller zugreifen zu können. (Und auch Offline darauf zugreifen zu können). Dennoch wäre, wenn mein Konto betroffen gewesen wäre, ich ziemlich ratlos gewesen.
Heute Abend Step 1: E-Mail-Lokal-Backup erstellen, am besten natürlich verschlüsselt.

Mal sehen ob Google es schafft irgendetwas wiederherzustellen. Einfach mal die Statusseite verfolgen.

Warum IMAP und nicht Download?
Ich hab eine Art Smartphone, obwohl ich mir nicht ganz sicher bin ob es wirklich eins ist oder nicht, womit ich Mails regelmäßig abrufe, außerdem noch ein Netbook und meinen Home PC somit bräuchte ich überall dort Lokale Kopien… Damit ich das nicht brauch bietet Google Mail mir ja IMAP an die Mails liegen auf irgendwelchen Google Servern und ich hab keinen Stress mit meinen Mails, zumindest dachte ich dies bis Heute. Wenn meine Mails weg sind, sind nicht nur einige Logindaten weg sondern auch News, Infos, ältere Mails, und und und und und. Inklusiv relativ interessanter Dokumente wie z.B. Bezahlungsbestätigungen von PayPal und Co. Ich weiß Google weiß somit relativ viel über mich, aber ich wage mal zu bezweifeln das ich so interessant bin das meine E-Mails wirklich “manuell” ausgewertet werden. :)

Wie haltet ihr das mit euren E-Mails wo habt ihr diese liegen? Alles Lokal? Alles mit Backup(s)? Oder auch nur IMAP ausgenutzt (wie ich)?

Thema Google Mail
Spiegel.de – Netzwelt
Google Mail Application Status (de)

HowTo Google Mail Backup? -> Am einfachsten via gmail-backup.com oder natürlich ihr stellt euren E-Mail Client so ein das dieser Lokalen Kopien euer Mails speichert.
Z.B. Thunderbird: (Eigene Kurzanleitung)

  1. Konten Einstellungen
  2. Unterpunkt “Synchronisation & Speicherplatz”
  3. Oben unter dem Punkt “Nachrichten-Synchronisation”
  4. Haken setzen und dann auf “Erweitert…”
  5. Bei Google Mail Konten braucht ihr nur den Ordner “[Google Mail]\Alle Nachrichten” zu sichern um alle Nachrichten (bis auf Spam und Trash) zu sichern
  6. Da neben den Haken Herunterladen setzten und schon wird Thunrderbird alle Nachrichten einmal sichern (nur die Label Informationen gehen verloren)
  7. Alternativ könnt ihr natürlich auch alle anderen außer “Alle Nachrichten” auf Herunterladen stellen um somit eure Ordner (Label) Struktur behalten zu können.

Vorteile:

  • Alles ist Lokal gespeichert und es besteht keine Abhängigkeit von Google Mail mehr.
  • Suche im Thunderbird wird deutlich schneller
  • Offline Lesen der Mails ist möglich

Nachteile:

  • Die Mails werden unverschlüsselt Lokal abgespeichert
  • Die Mails sind erst dann wieder auf dem aktuellsten Stand wenn wieder eine Internetverbindung besteht.
  • Speicherplatz verbrauch kann unter Umständen richtig krass werden, bei 7 GB Speicherplatz bei Google ergibt das wenn man alles Herunterladen lässt min. 14 GB Lokal. (Einmal Alle Nachrichten und einmal in den Labels
  • Mehrfach Gelabelte E-Mails werden mehrfach heruntergeladen.