Augsburg – Bitte ins Netz!

Pfaffenhofen macht es schon. Andere Gemeinden und Städte in Bayern sollen (oder müssen) folgen!

Die bayerischen Piraten haben heute eine Aktion gestartet und alle ihre Mitglieder gebeten, ihrem Bürgermeister einen Brief zu schicken. Darin die Bitte, einen Antrag an die eigene Gemeinde bzw. Stadt zu stellen, öffentliche Sitzungen künftig aufzuzeichnen und ins Netz zu stellen (oder gleich zu streamen).

Da auch Interessierte, die nicht Mitglied in der Piratenpartei sind, die einfache Möglichkeit haben, ein solches Schreiben zu verschicken, gibt es ein Online-Tool, womit das Schreiben für jede Adresse in Bayern erzeugt werden kann. Der Aufruf also an alle Bürger: mitmachen, eine Briefmarke investieren und den Druck auf die Kommunalparlamente erhöhen!

Um auch in Augsburg etwas voranzubringen, habe ich meinen Brief gleich schon mal ausgedruckt, unterschrieben und bringe Ihn morgen früh zur Post. Mal sehen, ob der OB Gribl reagiert.

(via vinzv [CC BY-SA 3.0])