Back Online

Vor zwei Tagen hatte ich einen Voll-Ausfall aller meiner Domains (welche Content anbieten).

All-Inkl.com
All-Inkl.com

Der Grund war schnell gefunden, mein Webpaket bei all-inkl.com (Privat-Plus) hat keine feste IP-Adresse, daher sollte man auch nicht auf diese sondern auf eine Domain („benutzername.kasserver.com“) linken. Ich hatte dies nicht so.

InterNetworX
InterNetworX

Meine Domains habe ich aus Kostengründen bei inwx. Daher hatte ich die dortigen Nameserver genutzt. Und zwar einfach so das ich die „nicht feste IP-Adresse“ in den DNS A-Record bei inwx eingetragen habe. Hat alles funktioniert bis vorgestern. Da nämlich hat mein Webspace eine neue IP bekommen und schon „offline“. Alles. Restlos.

Schnelles Update wäre ein A-Record Update bei inwx gewesen, wollte ich aber nicht da ich nicht weiß wann die nächste IP-Adressen Änderung auf mich zu kommt. Also gegooglet, wie macht man das eigentlich richtig!?

Die ersten Ergebnisse haben gleich mal empfohlen das genauso zu machen wie ich es hatte, was aber meiner Erfahrung nach nun nicht mehr stabil funktioniert.

Nächster Versuch war die Nameserver von All-Inkl einfach in die Nameserver Einstellungen bei inwx einzutragen, brachte aber leider nicht viel. Nach weiteren Nachforschungen hat sich dann ergeben das ich die Nameserver „natürlich“ direkt bei der Domain eintragen muss.

So eingetragen und gewartet, mittlerweile (nach knappen 12 Stunden downtime) ist alles wieder online erreichbar. Diesmal wohl für quasi immer. All-Inkl zickt zwar bei deren DNS Einstellungen immer noch ein bisschen aber das bekomme ich bestimmt auch die Tage wieder hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.