Umstellung vollbracht Piwik!

Ich habe heute mal schnell von Google Analytics auf Piwik umgestellt. Was das für dich heißt? Du kannst jetzt jederzeit das Aufzeichnen deiner Besuche unterbinden. Wie? Ganz einfach geh ins Impressum meiner Website und klicke auf die Piwik Einstellung.

Was ändert sich noch?

Google Analytics ist komplett ausgesperrt d.h. es werden keine Daten mehr an Google gesendet. Die Daten werden nun auf meinem eigenen Piwik Server gespeichert.

Im Impressum brauch ich jetzt keinen Google Analytics Disclimer mehr. Die Detaildaten bekomme ich immer noch, ohne eure IP Adresse weitergeben zu müssen.

Warum gerade Piwik?

Weil es Open Source ist. Weil es bei mir auf dem Server läuft. Weil ich damit die Kontrolle habe wer, wo und wie die Daten verwendet werden. Z.b. Speichere ich keine Vollen IP-Adressen. Diese werden umgehend Anonymisiert.

Warum nicht gleich so?

Weil Google Analytics einfacher war. Ohne etwas eigenes Installieren zu müssen. Ich war einfach in dem Punkt zu faul. Jetzt aber wird alles besser 🙂

Wo werden die Daten jetzt gespeichert?

Ganz einfach auf meinem Webspace bei All-Inkl.com, somit auf Deutschen Servern. Somit müssen die Daten nach Deutschem Datenschutzgesetz behandelt werden. Nicht mehr nach Google-Datenschutz 🙂

Viel Spaß weiterhin auf meiner Website.

Ein Gedanke zu „Umstellung vollbracht Piwik!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.